FANDOM


Aladanien war einst ein riesiger Landstrich, der aus mehreren Königreichen bestand. Dem so genannten Alt-Aladanien. Bis es im Krieg zwischen Droneien und Aladanier zu dem kleinen Reich der Tintras (bzw. Vûgalf Tintras) zusammenschrumpfte. Die größten drei Städte in Aladanien sind Adra Tin, im Westen am Meer, Nithri Tin, in der Mitte des Landes, und die Hauptstadt Trineth tan Dronei, im Norden knapp unterhalb des Gebierges. Im Norden wird es durch eine große Gebiergskette begrenzt. Im Westen durch das Meer und im Osten durch einen großen Wald. Im Süden ist ebenfalls ein Gebierge die Krin drenke na Aladan, deren einziger Pass den Zugang zum Land der Droneien bildet und der durch Krin Nirnum die große Mauer, die die Aladanier dort errichtet haben verschlossen ist. Das Land hat ansonsten viele grünflächen und vereinzelt Wälder in denen hauptsächlich Grûmbs und Adelei leben und von Ost nach West fließt der Große Fluss Aladan.

Geschichte

Travia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki