FANDOM


Die Familie Tintra war ein Teil von Der Krieg der himmlischen Völker. Vûgalf Tintra einer der fünf großen, von den Göttern ernannten Könige vermischte sein Blut mit dem einiger Aladanier, welche von da an als Familie Tintra bekannt war. Diese Nachkommen verfügten über einen überdurchschnittlichen Geruchsinn und hatten teilweise sehr scharfe Zähne. Sie waren in der Lage für kurze Zeit sehr schnell zu rennen, da sie die von Vûgalf erbten, welcher ein gewaltiger Gepard gewesen war. Feneinkis und sein Sohn Crisnath Tintra waren Vûgalfs letzte Erben.

Geschichte

Travia

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki